Umzug

Ein Umzug eröffnet fürs Geocaching ganz neue Perspektiven: Man kommt in eine Region, die man sich cachetechnisch ganz neu erschließen kann, das bedeutet je nach Angebot/Cachedichte: viel zu sehen, viel zu cachen, viel zu loggen.😉
Und vielleicht auch eine gute Gelegenheit, das eigene Cacheverhalten zu ändern: statt jeden Cache in Reichweite so schnell wie möglich anzugehen gezielt die Perlen herauspicken?

Mal sehen, wie es mir ergeht. Mich hat es von Münster nun nach München verschlagen. Wahrscheinlich hat sich schon der eine oder andere gewundert, warum es von mir so lange nichts zu lesen gab. In den letzten Wochen musste ich viel zu lange auf den Internetanschluss warten, aber seit heute bin ich wieder richtig online (blöderweise das heutige Event in M natürlich verpasst), so dass es hier nun endlich weitergehen kann. Die unfreiwillige Internetabstinenz hatte aber auch ihr Gutes: So konnte ich schon mal ohne Geocaching eine Reihe von Sehenswürdigkeiten ansteuern, natürlich mit offenen Augen, ob sich nicht auch mal ungeplant ein Cache finden ließe.😉 Das hat allerdings nicht geklappt…

Nun muss ich erstmal schauen, was sich in den letzten gut drei Wochen (eine verdammt lange Zeit) in der Cacherszene alles ereignet hat; also Foren lesen, Mails beantworten, Couch-Potato- und Linkliste pflegen… Wie ich gesehen habe, gab es bei OC laut Startseite wieder ein paar kleine Updates (siehe dazu Geoclub), und inzwischen hat die Zahl der aktiven Caches bei OC (jetzt über 9000) die Gesamtzahl der Caches bei NC (noch unter 9000) übertroffen…

Ich hoffe, es bleibt mir in Zukunft noch genug Zeit, um das Blog hier sinnvoll weiterführen zu können. Und natürlich auch, um bald wieder voll ins Cachen einzusteigen – nach Wochen ohne Cachefund wird man ja ganz hibbelig…:mrgreen:

5 Antworten to “Umzug”

  1. DL3BZZ Says:

    Moin Moin,
    und viel Spaß sowie Erfolg in der „neuen“ Heimat.

    Bis denne
    Lutz, DL3BZZ

  2. mity! Says:

    Hey, als Neu-Münchener kommst Du ja nun in den vollen Genuss von Hegas toller Geocaching-Seite mit neuen Caches, den letzten Logs und Karten…!
    Als Berliner (Hegas Service gibts für Berlin und München) möchte man die Seite ja nicht mehr missen. Viel Spaß in der neuen Umgebung!

  3. morinox Says:

    Na dann viel Erfolg da unten in München – Du wirst sie alle finden – Tschakka!🙂

  4. T*R*A*M Says:

    Moin West,
    schön das Du wieder online bist. Grüsse und alles Gute nach München…
    T*R*A*M

  5. Mensa2 Says:

    Ja Servus und Herzlich Willkommen in München von einem ebenfalls „Ex-Münsteraner“.
    Mit Geocaching lässt sich wunderbar die Stadt erkunden und mit den „Sightseeing-Tours“ kommt sogar die Geschichte nicht zu kurz😉
    Hegas Seiten sind wirklich was tolles, so bleibt man immer auf dem Laufenden ohne eine Riesenwatchliste haben zu müssen
    http://www.heinzel.org/geocaching/s.M.Neues.html

    Vielleicht trifft man sich ja mal in freier Wildbahn oder auf dem Stammtisch

    [Link angepasst – hier geht leider nur HTML und kein BBCode. – Hegas Seite steht natürlich auf meiner Linkliste. – Zum Stammtisch komme ich demnächst natürlich auch; auf dem 2. MS-Event letztes Jahr sind wir uns ja schon begegnet. West468]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: