GC: „Wie hieß der Cache noch gleich?“

Kennt Ihr das Problem? Zusammen mit anderen Geocachern auf Tour gewesen, nicht die Planung selbst gemacht, und vor Ort nicht genau notiert, welchen Cache man eigentlich gefunden hat (manche haben ja auch wirklich Namen, die man sich absolut nicht merken kann oder bei denen Verwechslungsgefahr besteht – war es nun {Seriencache} 198 oder {Seriencache} 189?). Nun stellt sich zu Hause die Frage beim Logschreiben:
‚Wie finde ich die Beschreibungsseite wieder?‘

Hier ein paar Tipps, erläutert anhand eines konkreten Beispiels – mit kleiner Wiederholungslektion zu „GC: Klug suchen nach Geocaching-Seiten“ (1), (2) und (3).
Alternativ auf den unübersichtlichen GC-Suchseiten schauen oder meine Suchseite benutzen.😉

Name
„Man hatte super Empfang am Cache, man konnte dort EGNOS-Signale empfangen… Das war auch das Besondere an diesem Cache, dazu stand etwas in der Beschreibung. Und der Cache hat etwas mit Egnos im Namen.“
Okay, machen wir mal eine Suche nach Schlüsselbegriffen:
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?key=Egnos
„Sorry, no results were found for this search.“

Waypoint
„Wenn ich mir nur den Waypoint notiert hätte…“
Das wäre in der Tat sehr hilfreich gewesen, dann hätte man die Beschreibungsseite oder sogar das Logfenster direkt aufrufen können:
http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GCM8RK
http://www.geocaching.com/seek/log.aspx?wp=GCM8RK

Cache-Owner
„Leider weiß ich auch nicht mehr, wer den Cache gelegt hat.“
Schade. Wenn der Owner nicht gerade hunderte von Caches gelegt hat, wäre es sicher ein Leichtes gewesen, den Cache in der Liste zu finden:
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?u=vascodagama

Cache-Finder
„Wenn ich die Logs gelesen hätte, würde mir sicher jemand einfallen, der den Cache schon gefunden hat, dann könnte ich ja in dessen Fundliste nachschauen.“
Genau. Und das geht so:
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?ul=adventureman02

Koordinaten
„Die Koordinaten habe ich auch nicht in meinem Empfänger. Aber ich weiß noch, dass wir um 18:40 geloggt haben, und ich wollte mal gucken, wie gut der Empfang war – also kann ich ja im Tracklog einen Punkt suchen, den ich um etwa 18:40 aufgezeichnet habe – den kann ich ja als Wegpunkt speichern und mit dessen Koordinaten nach Caches suchen.“
Gute Idee. Probieren wir es mal:
http://www.geocaching.com/seek/nearest.aspx?
lat_ns=1&lat_h=51&lat_mmss=32.545&
long_ew=1&long_h=7&long_mmss=15.176

Mist! Wieso wird der Cache nicht aufgelistet? Die von mir genommenen Koordinaten von 18:38 müssen doch ganz dicht am Cache liegen!
Ganz einfach: Weil er archiviert wurde (obwohl ein Döschen noch vor Ort war). Deshalb taucht der Cache in den Suchabfragen nicht auf, selbst wenn man bei der Keyword-Search den Namen des Caches vollkommen korrekt schreibt! Aber man kann ja mal schauen, welche Caches es in unmittelbarer Nähe gibt und wer die ausgelegt hat – vielleicht finden wir so auch den Owner unseres gesuchten Caches. Denn wenn wir uns alle Caches eines Owners auflisten lassen, finden wir dabei auch archivierte.

Ganz in der Nähe gibt es einen Cache von Vascodagama. Dann schaue ich mal, was der noch ausgelegt hat…
Und voilà! Du findest den Cache EGNOS @ Mont-Cenis.

Und ansonsten kann man ja immer noch die Mitcacher fragen oder warten, bis die geloggt haben und dann in deren Fundliste stöbern. Oder nach Schlüsselbegriffen aus der Cachebeschreibung googeln…😉

3 Antworten to “GC: „Wie hieß der Cache noch gleich?“”

  1. Gecko-1 (G-e-c-k-o-s) Says:

    Super Tipps. Mir gefällt vor allen deine Suchseite. Top !!!

  2. Geocaching - Geckos-Geocaching Says:

    Opencaching Search Plugins

    Opencaching hat nun auch ein Search-Plugin für alle Firefox-Nutzer. Es installiert sich auch nach Klick und ist dann sofort einsatzbereit. So muß man nicht immer erst auf die Seite von Opencaching.de um schnell mal nach einem Cache zu suchen…

  3. Geocaching - Geckos-Geocaching Says:

    Geocaching Quick Search plugin for Firefox – GQS

    Für alle Firefox-Nutzer gibt es hier ein nützliches Search-Plugin.
    Es installiert sich nach Klick und ist dann sofort einsatzbereit.
    Damit könnt ihr z.B. nach einem Cache-Namen suchen, etc.
    Mit zusätzlichen Befehlen, könnt ih…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: