OC: Die Stärken

Ein paar Dinge, die ich bei OC mal ausdrücklich loben möchte (daran könnte sich GC ein Beispiel nehmen!):

  • Koordinaten sofort sichtbar beim Aufruf der Cacheseite, keine vorherige Anmeldung nötig
    (das war bei GC mal möglich, wurde jedoch aufgrund von massenhaftem „Spidern“ unterbunden)
  • Mehrsprachige Cachebeschreibungen können nach Sprachen aufgeteilt werden
  • Übersichtliche Darstellung aller Cacheinformationen
  • Auf einen Blick erkennbar: Auslegedatum, Datum des Einstellens bei OC, Datum der letzten Änderung der Beschreibung
  • Exakte Zählung von Funden, Nichtfunden, Bemerkungen für jeden Cache (bei GC zählt alles als „visit“, Abhilfe für Firefox-Benutzer)
  • Anzahl der Seitenaufrufe wird angezeigt, kein externer Counter nötig
  • Voraussichtliche Zeitdauer und Weggestrecke können angegeben werden
  • Möglichkeit, hochgeladene Fotos als Spoiler zu kennzeichnen
  • Möglichkeit, Logs nur mit einem Passwort zuzulassen
  • Möglichkeit zum Abspeichern der meistgebrauchten Suchabfragen
  • Möglichkeit, andere Cachedatenbanken (GC, NC) automatisch zu verlinken
  • Unterstützung anderer Cachedatenbanken (GC, NC) beim Verfassen von Logs
  • Die Wegpunkt-Suche versteht auch GC- und NC-Wegpunktnamen
  • Diverse Dateiformate stehen zum Downlod zur Verfügung
  • Extrem schneller Seitenaufbau
  • Server so gut wie immer verfügbar, praktisch keine Fehlermeldungen

Wunschliste:

  • Die Möglichkeit, Links mit HTML oder BBCode in Logs zu setzen
    (seit Kurzem werden in Logs eingefügte URLs klickbar)
    (Inzwischen verfügbar.)
  • Smileys als Grafiken
    (Inzwischen verfügbar.)
  • Eindeutige Wegpunktnamen?

Das Layout könnte vielleicht noch etwas schicker ausfallen, ist aber sehr funktional und schnell geladen, was in jedem Fall wichtiger ist als optischer Schnickschnack.

Eine Antwort to “OC: Die Stärken”

  1. West468s Geocaching Weblog » Blog Archive » Wo Geocachebeschreibungen abrufen/einstellen? Says:

    […] Ich habe bisher stets bei GC und NC geloggt; die rasante Entwicklung von OC zeigt, dass diese Seite eine echte Alternative zu GC geworden ist, daher logge ich nun auch dort und stelle meine Caches dort ein. Der Funktionsumfang von OC ist beachtlich und in Teilen sogar GC voraus ( OC: Die Stärken); bei NC hingegen hat sich in den letzten Jahren so gut wie nichts an Entwicklung getan, und die Anzahl der Caches ist vergleichsweise bescheiden. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: