Logs formatieren: HTML, BBCode, Smileys…

Im Folgenden ein paar Tipps, wie man seine Logs ein wenig formatieren kann.

Bei GC:
Emoticons einbinden
Klickt man den Knopf mit dem gelben Smiley an (rot eingekreist), öffnet sich ein Fenster, in dem alle von GC unterstützten Smileys aufgelistet sind. Man kann nun entweder die Zeichenfolgen per „copy & paste“ in seinen Eintrag übernehmen, oder man schreibt sie von Hand. Mit der Zeit kann man ohnehin die meisten wie z. B. [:)] oder [:D] auswendig, so dass von Hand eingeben schneller ist als „kopieren und einfügen“.

Links setzen mit und ohne BBCode
BBCode = Bulletin Board Code, auch UBB- oder VBB-Code genannt.
Folgende BBCodes funktionieren bei GC (getestet):

[url=http://www.geocaching.com]GC[/url]

Dies bewirkt, dass die Zeichenkette „GC“ durch Unterstreichung und bläuliche Farbe hervorgehoben und anklickbar wird.
Fügt man einen Link (vollständig, mit Protokollangabe http://) ohne BBCode in seinen Text ein (mit Leerzeichen vor und nach der Adresse), wird daraus ein anklickbarer Link mit folgendem Text: (visit link). Schöner ist es natürlich, wenn man selber einen sprechenderen Namen für den Link mit BBCode vergibt.

Attribute setzen mit BBCode
[b]fett[/b]
[i]kursiv[/i]
[u]unterstrichen[/u]
[s]durchgestrichen[/s]
[size=1]kleinere Schriftgröße[/size]
[font=Impact]Schriftart Impact [font=Arial]Schriftart Arial

(Unterstreichen scheint nicht überall angezeigt zu werden; andere Werte als 1 bei der Schriftgröße scheinen nichts zu bewirken.
Bei den Schriftarten beachten, dass [font=xxxxx]Schriftart xxxxx nicht mit [/font] beendet wird, weiter geht es mit [font=xxx]!)

Präformatierte Textabschnitte mit dicktengleicher Schrift

Text mit fester Zeichenbreite

Farben setzen mit BBCode
[black]Schwarz[/black]
[blue]Blau[/blue]
[red]Rot[/red]
[purple]Purpur[/purple]
[pink]Rosa[/pink]
[orange]Orange[/orange]
[yellow]Gelb[/yellow]
[green]Grün[/green]
[white]Weiß[/white]

Zitieren mit BBCode
[quote]Zitat[/quote]

Sonstiges (wie bei HTML)
[p]Paragraph, Absatz[/p]
[br] Zeilenumbruch

Wie diese Effekte zu erzeugen sind, sie können natürlich auch kombiniert werden, kann man zum Beispiel auch bei Caches oder Reisenden sehen, die man auf der Watchlist hat; die Benachrichtigungsmails enthalten die Logs im Klartext, so dass man die ggf. verwendeten Codes lesen kann (wenn man die Einstellung „Text Format“ im Profil für E-mails festgelegt hat).

Bei NC:
Bei NC funktioniert weder BBCode noch HTML, mit Ausnahme von Verlinkungen:

Links setzen mit HTML
<a href="http://www.navicache.com">NC</a>

Bei OC:
Bisher sind mir leider keine Möglichkeiten bekannt, bei OC einen der oben genannten Effekte zu erzielen; ich gehe aber davon aus, dass sie bei der Weiterentwicklung von OC berücksichtigt werden.
[Nachtrag 2006-08-04] Inzwischen ist es auch möglich, in Logs Links zu setzen, durch einfaches Einfügen (samt Protokollangabe) der Adresse. Die wird dann anklickbar. Verlinken mittels HTML oder BBCode funktioniert leider noch nicht.
Nachtrag 2006-09-05] Vor kurzem wurde bei OC die Möglichkeit eingeführt, auf einen WYSIWYG-Editor zurückzugreifen. Damit sind jetzt vielfältige Formatierungs- und Gestatungsoptionen möglich, z. B. Farben, Fettdruck, Links und auch graphische Smileys.

Was bei allen drei Datenbanken möglich ist: mittels Drücken auf die Returntaste Umbrüche erzwingen, so dass man etwas mehr Kontrolle über das Aussehen seiner Absätze hat.

7 Antworten to “Logs formatieren: HTML, BBCode, Smileys…”

  1. West468 Says:

    Hinweis: BBCode lässt sich meines Wissens auch beim Formatieren von Cachebeschreibungen einsetzen (dann wird wohl das Häkchen, dass die Beschreibung in HTML ist, aktiviert sein müssen Nein!).
    Getestet habe ich das aber bisher nicht, da ich meine Beschreibungen immer mit HTML gestalte – ob das Mischen von HTML und BBCode zu Probleme führt, vermag ich nicht zu sagen, sinnvoll ist es aber sicher nicht.

  2. West468 Says:

    Eine weitere interessante Möglichkeit zur Gestaltung von Logs ist die Verschlüsselung mit dem von den „additional hints“ bekannten ROT13-Verfahren, bei dem jeder Buchstabe im Alphabet um 13 Stellen verschoben wird, so dass ein A zu N wird und umgekehrt.
    (Praktisches Hilfsmittel zur Ver-/Entschlüsselung: http://www.rot13.de.)

    Bei GC:
    Bei GC ist es sowohl möglich, einen Logeintrag komplett zu verschlüsseln, indem man die Checkbox „Encrypt this log entry“ aktiviert, als auch eine Teilverschlüsselung vorzunehmen, indem man den nicht zu verschlüsselnen Text in [eckige Klammern] setzt.
    Zu beachten: Der Cachebesitzer bekommt den Logeintrag unverschlüsselt per Mail.

    Bei NC:
    Im Gegensatz zu GC ist es bei NC nur möglich, einen Log komplett zu verschlüsseln, indem man die Checkbox „Decrypt?“ aktiviert.
    Zu beachten: Verschlüsselte Logs werden an Personen, die den Cache auf der Watchlist haben, unverschlüsselt gemailt.

    Bei OC:
    Die Verschlüsselung von Logs ist auf OC (noch?) nicht vorgesehen, aber mit der oben genannten Webseite kann man sich bei Bedarf leicht behelfen.

  3. madd.in Says:

    Hallo,

    ich habe das ganz mal in ein Greasemonkey Skript gegossen🙂 Man kann es sich unter http://userscripts.org/scripts/show/40018 mal ansehen!

    Danke für die Auflistung hier an dieser Stelle!

    Gruß, maddin

    PS: [u] geht nicht😉

  4. Schöner loggen - Formatierungsmöglichkeiten bei GC.com | Geocaching, oder die Suche nach der Tupperdose Says:

    […] die den schnöden Text etwas aufpeppen können. Eine Übersicht der Möglichkeiten gibt es bei west468 im Blog. Alle Greasemonkeybenutzer (also alle potentiellen GC-Vote-Anwender) können sich ein Skript von […]

  5. Geocaching Says:

    10 Schritte zum erfolgreichen Log…

    Alle haben wir irgendwann mal mit dem Geocaching angefangen. Könnt Ihr euch noch erinnern, wie eure ersten Logs aussahen, die Ihr geschrieben habt? Richtig … meistens Einzeiler à la: "Schnell gefunden und geloggt!" oder nur "TFTC…

  6. Ribbsche Says:

    Nun kann ich schöner Loggen!
    Danke.

  7. Kullibär Says:

    Wie kann man die Hintergrundfarbe in einer Cachebeschreibung bei GC anpassen? Weiß jemand Rat?

    Kullibär

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: